Hinweis auf neues Proukt

MD2428 (20 DIPs) ist ein Nährbodenträgersystem („DIP-W“), das beidseitig mit zwei verschie denen Nährböden beschichtet ist. Er dient dem Nachweis der aeroben Gesamtkeimzahl und gleichzeitig dem selektiven Nachweis von Hefen und
Schimmelpilzen oder coliformen Bakterien in Flüssigkeiten. Die Keimindikatoren für Flüssigkeit können zur Untersuchung von Wasser (keine Trinkwasseranalyse), Kühlschmiermittel, wasserlöslichen Farben, Kosmetika und anderen Flüssigkeiten eingesetzt werden.
Produziert in Deutschland. Lagerung bei 2-25°C, vor Licht geschützt.
Nachweisgrenzen: 100 KBE/ml für Bakterien und Hefen; 10 KBE/ml für Schimmelpilz.
40 News